. 2 | Suchergebnisse | Torsten Schulz

Search Results

Termine

Lesungen 28.2.2022, 18:30 Uhr Lesung zusammen mit John Banville: Rreading and Discussion: Germany@Home37 – Goethe-Institut Irland The authors will read from their work and discuss the essence of literature within the intercultural context of Germany@Home37 in the library. 3.3.2022, 10…

ÖL UND BIENEN

ÖL UND BIENEN Klett & Cotta 2022 1. Auflage Februar 2022, 224 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-608-98500-9 22,00 EUR 17,99 EUR E-Book epub Der neue Roman von Torsten Schulz: schräg, aberwitzig, hintergründig Die Zeiten, in denen man in Beutenberge…

MEIN SKANDINAVISCHES VIERTEL

MEIN SKANDINAVISCHES VIERTEL Erinnerungsbuch be.bra verlag 2019 ca. 144 Seiten, 12,5 x 19 cm, Paperback, 20 s/w-Abbildungen erscheint September 2019 ca. 12,00 EUR ISBN 978-3-89809-160-2 Das »Skandinavische Viertel« ist ein Wohngebiet im äußersten Nordwesten von Prenzlauer Berg. Zu DDR-Zeiten lag…

SKANDINAVISCHES VIERTEL

SKANDINAVISCHES VIERTEL Klett & Cotta 2018 gebunden mit Schutzumschlag 20,00 EUR ISBN 978-3-608-98137-7 In einer faszinierenden Zeitreise erzählt Torsten Schulz bewegend und komisch eine Geschichte vom Glück des unglücklich verstrickten Menschen. Nach Jahren im Ausland kehrt Matthias Weber ins Skandinavische…

Festivals und Preise

Festivals und Preise BOXHAGENER PLATZ Spielfilm Berlinale, Gala Spezial, 2010 Filmfestivals Moskau, Warschau, Viareggio u.a. Nominierung Preis der deutschen Filmkritik (Bester Spielfilm, Beste Kamera) Nominierung Deutscher Filmpreis (Beste Nebendarstellerin, Meret Becker) HOTEL BEDFORD – EIN STÜCK EXIL Hörspiel Slabbesz –…

DAS DEBÜT

DAS DEBÜT Porträt Konrad Wolf (Buch, Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg, 1985, 30 min) FESTIVALS UND PREISE Artur-Becker-Medaille in Gold für Drehbuch und Regie Anerkennungsdiplom im Rahmen der Internationalen Studentenfilmtage der HFF Babelsberg (1986) Internationale Dokumentar –…

KUBA SIGRID

KUBA SIGRID 1995 Regie: Torsten Schulz Kamera: René Jung Montage: Michael W. Esser Produktion: Torsten Schulz / TagTraum Länge: 52 min FESTIVALS UND PREISE Duisburger Filmwoche (1995) Uraufführung USA: Raleigh Studios, Los Angeles (1998)  

DAS MÄDCHEN LIANE

DAS MÄDCHEN LIANE 1996 Buch und Regie: Torsten Schulz Kamera: Frank Arnold Produktion: NDR (Redaktion: Dagmar Filoda) Länge: 45 min PRESSEREZENSIONEN „Eigentlich müßte sie dieses Mädchen Liane hassen, daß sich damals halbnackt durch den Urwald schwang wie die entfernte Verwandte…

TECHNOSALSA

TECHNOSALSA 1999 Regie: Torsten Schulz Kamera: Michael Doering, Katja Hofmann Deutsche Techno-DJ`s auf Besuch in Kuba. Der Versuch einer Synthese von Techno und Salsa. FESTIVALS UND PREISE Filmfest Potsdam 1999

VON EINER, DIE AUSZOG…

VON EINER, DIE AUSZOG… 2000 Buch und Regie: Torsten Schulz Kamera: René Jung Porträt einer Frau, die von Polen über Westdeutschland nach Los Angeles zog. Die Frau, ihre Tochter, ihre Mutter … Produktion: Ma.Ja.De. / JuRi Film Weltvertrieb: d.net.sales FESTIVALS…